#1

Minzpfote, Heilerschüler des FelsenClans

in Charaktererstellung 11.01.2014 10:16
von Wellentraum • Neugeborenes | 76 Beiträge

Bisherige Charaktere: Keiner
Name: Minzpfote (später Minzbart)
Vorname: Minz
Geschlecht: Kater
Clan: FelsenClan: 1. Wunsch: FelsenClan ; 2. Wunsch: SturmClan
Herkunft: Er ist ein Clankater
Alter: 12 Monde

Mutter: Wellentraum (tot)
Vater: Eisblitz (tot)
Geschwister: Farnjunges, weiblich (tot)
Sonstige Verwandte: Keiner
Gefährtin: Keine
Junge: Keine

Körperbau: klein, zierlich, schwächlich
Fell: schwarz, struppig, an manchen Stellen verfilzt und eine hellgraue Schnauze
Augen: matt, grün
Besonderes: spitze Zähne
Bild:
(Ich habe kein Bild aber eine Beschreibung)
Minzpfote ist ein kleiner, schwarzer Kater mit einer hellgrauen Schnauze. Sein Fell ist struppig, verfilzt und alles andere als weich. Er wirkt auf den ersten Blick sehr schwächlich, aber das mag er gar nicht hören. Seine Pfoten sind klein und seine Krallen stumpf. Doch dafür hat der junge Kater sehr spitze, kleine Zähne. Seine Ohren sind klein und meist wütend angelegt. Sein dürrer Schweif peitscht ebenfalls oft drohend. Er hat eine blassrosa Nase und matte, grüne Augen. Minzpfote hat eine Narbe über dem linken Auge, diese hat er weil er als Junges von einem Habicht attackiert wurde.

Charakter: scharfe Zunge, lässt sich nur selten auf Freundschaften ein, interessiert sich sehr fürs Heilen, schnell reizbar, hasst es wenn
jemand Lügen über ihn erzählt, er ist loyal und respektiert die Ältesten, mag keine nervenden Junge
Position im Clan: Heilerschüler
Beste/r Freund/in: Er ist ein Einzelgänger
Schüler: Keiner

Vorlieben: Feldhase, heilen, allein sein, den Duft von Katzenminze
Abneigungen: Wasser, Krähenfraß, Gestank, Monster, Zweibeiner, Hunde, den Donnerweg, nervende Junge
Talente: Gutes Gedächtnis, kann gut heilen, auf Eis gehen
Schwächen: Wird manchmal wegen seines schwächlichen Körperbaus verachtet, schwimmen, klettern
Geschichte:
Minzpfote wurde an einem verschneiten Tag in der Blattleere als eins von zwei Jungen geboren. Seinen Vater Eisblitz lernte er nie kennen, da dieser bei einem Kampf gegen einen Dachs getötet wurde. Er liebte seine Mutter bis eines Tages auch sie ihn, nach einem Gefecht gegen den SturmClan verließ. Nun waren er und seine Schwester Farnjunges allein. Ihre Ziehmutter Flockenschein kümmerte sich um sie. Doch dann als Minzpfote 5 Monde alt war erkrankte Flockenschein an grünem Husten. Man bemerkte es erst als Minzpfote und Farnjunges ebenfalls betroffen waren. Farnjunges war grundsätzlich schwach gewesen und so starb sie sie neben ihrer Ziehmutter, die ihr bald darauf folgte. Minzpfote konnte man retten doch seit dem erneuten Verlust war er sehr ernst und verschlossen. Er redete nur wenn es notwendig war und schloss nur sehr selten Freundschaften, aus Angst wieder jemanden zu verlieren. Manchmal schlich er sich aus dem Lager. In diesen Zeiten saß er oft auf einer Lichtung und dachte nach. Er begann sich für die Kunst des Heilens zu interessieren und sein Wissendurst war geweckt. So verbrachte er die schönen Tage der Blattgrüne damit sich Kräuter zu merken und einzuprägen und obwohl er noch ein Junges war brachte er sich selbst viel bei. Eines Tages saß er auf einem Fels der von Wasser umgeben war. Er war sehr in Gedanken vertieft als plötzlich ein Habicht herabschoss und ihn mit den Klauen packte. Nach einem kurzen Kampf in der Luft gelang es Minzpfote sich zu befreien und er fiel ins Wasser. Er konnte spüren wie sein Pelz sich vollsaugte und der schwächliche Kater hatte keine Chance. Zum Glück entdeckte ihn eine Patrouille und brachte Minzpfote zurück ins Lager. Dort bekam er sehr viel Ärger und man befahl ihm sich von nun an um die Ältesten zu kümmern. Erst fand es Minzpfote gar nicht schön, doch die freundlichen Ältesten erzählten ihm viele Geschichten und Legenden. Nach der Strafe ging er zögernd zum Anführer. Er fragte ob er Heilerschüler werden dürfe und dieser bejahte es freundlich. So kam es als Minzpfote seinen sechsten Mond erreichte, das er zum Heilerschüler ernannt wurde.

nach oben

#2

RE: Minzpfote, Heilerschüler des FelsenClans

in Charaktererstellung 11.01.2014 10:36
von Habichtsturz • Legende des Forums | 17.834 Beiträge

Also mir gefällt das schon mal. - Am besten du guckst mal, was Sandsturm dazu sagt. Sie spielt die Heilerin des FelsenClans.
Was eventuell stören könnte, aber ich denke, dass das eigentlich kein Problem ist, ist, dass wir schon Minzpfote im SilberClan haben. KA ob die Namensdopplung wen stört.


Mohnsamen an die Macht!

Habichtsturz (m.)
Blutnacht (m.)
Opalsee (w.)
Feuerfluss/Feuersee (w.)
Otterzahn (m.)
Silberauge (m.)
Windläufer (m.)
Die 'Kluge Reisende' (w.)
Muro (w.)
Schauerstern (m.)
Narbenstern (m.)
nach oben

#3

RE: Minzpfote, Heilerschüler des FelsenClans

in Charaktererstellung 11.01.2014 12:51
von Sandsturm • Auserwählter des SternenClans | 2.202 Beiträge

Von mir aus kannst du mein Heilerschülerin werden. Dann stirbt eine der älteren Heilerinnen.


Sandherz-Heilerin des FeC-w
Nussblatt-Heilerin des BiC-w
Nachtschatten-Krieger des BiC-m
Honigblatt-Königin des FeC-w
Morgentau-Kriegerin des StC-w
Farnpfote-Schülerin des FeC-w

nach oben

#4

RE: Minzpfote, Heilerschüler des FelsenClans

in Charaktererstellung 11.01.2014 14:01
von Habichtsturz • Legende des Forums | 17.834 Beiträge

Ok. Dann also freigeschaltet für den FelsenClan.
Du darfst spielen.


Mohnsamen an die Macht!

Habichtsturz (m.)
Blutnacht (m.)
Opalsee (w.)
Feuerfluss/Feuersee (w.)
Otterzahn (m.)
Silberauge (m.)
Windläufer (m.)
Die 'Kluge Reisende' (w.)
Muro (w.)
Schauerstern (m.)
Narbenstern (m.)
nach oben

#5

RE: Minzpfote, Heilerschüler des FelsenClans

in Charaktererstellung 11.01.2014 19:40
von Wellentraum • Neugeborenes | 76 Beiträge

Cool danke, ich freue mich total. Ich werde versuchen alles richtig zu machen und den Clan zu unterstützen.


nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lerchenflug
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1480 Themen und 92571 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Falkenfeder, Falki, Waldläufer