Profil für Loderherz

Loderherz



Allgemeine Informationen
Name: Selina
Wohnort: RLP
Beschäftigung: Schülerin
Hobbies: Lesen, Reiten
Benutzer-Titel: Legende des Forums ( Geschriebene Beiträge: 7.228 )
Registriert am: 15.09.2013
Geburtsdatum: 12. Mai 1998
Zuletzt Online: 24.10.2016
Geschlecht: weiblich
Stimmung: ~


Beschreibung




Harpyienfeder



-> Kriegerin des WrackClans. Sie ist die Gefährtin von Rauchkralle [Nebelhauch], die Tochter von Orchideenblüte und Bussardkralle. Ihre Geschwister heißen Adlerfeuer, Lilienduft und Taustern [Hermelinschweif].


Narbenschrei



-> Krieger des WrackClans. Narbenschrei ist der Sohn von Graunebel und Krähenfluch. Seine beiden Töchter heißen Luna und Leni und stammen von einer Hauskatze, mit der er eine Affäre hatte.




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
05.07.2016
Loderherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
05.07.2016 11:30 | zum Beitrag springen

Harpyienfeder"Verstehe. Naja, wir bekommen das alles schon hin. Jeder hat seine Vorlieben und Abneigungen. Mir zum Beispiel macht das Kämpfen mehr Spaß, weil ich für das Kämpfen besser gebaut bin.", miaute die Kriegerin freundlich und sah sich um. Schon jetzt konnte sie den Geruch eines Vogels wahrnehmen, doch sie wollte Muschelpfote den Vortritt lassen.

30.06.2016
Loderherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.06.2016 20:02 | zum Beitrag springen

NarbenschreiDer Kater schnurrte weiterhin rau und peitschte mit dem Schweif von einer Seite zur anderen - ohne Taustern aus den Augen zu lassen, die ihn eindringlich musterte. Natürlich hatte er ein solches Szenario schon etliche Male erlebt und wusste, wie er mit Kätzinnen umgehen musste. Langsam näherte er sich ihr und umgarnte sie ein wenig.
Loderherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.06.2016 19:36 | zum Beitrag springen

NarbenschreiAls der Instinkt des Katers diesem immer wieder dazu riet, sich der Kätzin zu nähern, stieß er ihr vorsichtig in die Flanke und sog ihren Duft ein, wobei seine Haut unter seinem weiß-grauen Pelz zu kribbeln begann, weshalb sich sein Nackenfell aufstellte. Sein raues und dunkles Schnurren ertönte erneut und er trieb die Anführerin immer weiter zur Seite.
Loderherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.06.2016 16:12 | zum Beitrag springen

NarbenschreiDer Kater musterte die Anführerin, da sie begann, sich ein wenig seltsam zu verhalten. Eigentlich war es ja nicht ungewöhnlich, dass sie ruhig war, doch vorhin hatte sie sich noch so nett mit ihm unterhalten. Doch er wollte aus irgendeinem Grund in ihrer Nähe bleiben. Jede Faser seines Körpers sehnte sich nach ihr, weshalb er wieder näher an sie heran rückte.
Loderherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.06.2016 15:41 | zum Beitrag springen

Narbenschrei"Verständlich. Irgendwie geht es uns doch allen so, oder?", miaute er mit seiner tiefen Stimme und blickte die Kätzin an, als diese zur Seite weichte. Hatte er etwas falsch gemacht? Vielleicht hatte sie sich ja auch einfach nur vor irgendwas erschrocken, wie einer Fliege oder ähnlichem.
Loderherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.06.2016 15:31 | zum Beitrag springen

NarbenschreiVerständnisvoll nickte der Kater, da er den Standpunkt der Kätzin natürlich ebenfalls verstehen konnte. Bei ihr kam natürlich noch dazu, dass sie die Anführerin war und alles einfach immer im Blick haben musste. "Verstehe. Naja, aber ab und zu kannst du dir auch Mal eine kleine Pause gönnen. Dafür hast du doch deinen Stellvertreter, oder?", fragte er nach und spitzte seine Ohren ein wenig. Vielleicht konnte er ja sogar einen Vogel bei ihrem Spaziergang erwischen. Während er so neben ...
Loderherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.06.2016 15:13 | zum Beitrag springen

Narbenschrei"Ich fühle mich immer besser, wenn ich draußen unterwegs bin. Nur im Lager herumsitzen ist nicht so wirklich mein Ding, da entspannt mich so etwas.", miaute er freundlich und wunderte sich dabei ein wenig über ihren freundlichen Ton. "Bist du nicht auch gerne mal außerhalb des Lagers?", fragte er anschließend.
Loderherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.06.2016 15:02 | zum Beitrag springen

Ankunft von Taustern und NarbenschreiNarbenschreiLangsam ging der Kater neben der Anführerin her und sah sich zufrieden um. Es tat ihm einfach gut, unterwegs zu sein. Immer, wenn er im Lager herumlungerte, kam er sich irgendwie nutzlos vor. Ein leises Schnurren drang aus seiner Kehle, da er sichtlich zufrieden mit der Situation war, während er stets weiterlief.HarpyienfederDie Kriegerin sagte nichts weiter und nickte bloß, bevor sie mit dem Schweif schnippte und voraus trottete. Sie hatte keine ...
Loderherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.06.2016 14:50 | zum Beitrag springen

NarbenschreiSchweigend blieb der Kater neben der Anführerin und machte sich ebenfalls daran, dass Krustentier zu verspeisen. Dabei genoss er sichtlich den Geschmack der Beute, bevor er zu der Kätzin rübersah, die ebenfalls dabei war, zu essen. Als er fertig gegessen hatte, streckte er sich und sah zum Lagerausgang. "Hättest du vielleicht Lust auf einen Spaziergang?", fragte Narbenschrei schließlich, da das einfach seine Angewohnheit war, nach dem Essen ein wenig zu laufen.
Loderherz hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.06.2016 14:29 | zum Beitrag springen

Narbenschrei"Eine gute Wahl, Taustern", miaute er freundlich und blickte die Krabbe vor seinen Pfoten an, bevor er es sich bequem machte. Krabben hatten zwar eine harte Schale, doch sie schmeckten einfach unheimlich gut, fand zumindest der Kater. Immerhin hatte ja jeder einen eigenen Geschmack. Da er nicht einfach zu anfangen wollte, erwiderte er den Blick der Anführerin und wartete darauf, dass sie zuerst damit begann, etwas zu essen.



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Tüpfelherz
Besucherzähler
Heute waren 116 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1553 Themen und 97305 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Nebelhauch